heute jährt sich zum dritten mal das atom-desaster von fukushima!


am 11.3.2011 trat der superGAU ein, bis heute sis die situation nicht unter kontrolle und die grundlegendsten probleme nicht geklärt, zum beispiel was mensch mit den miliarden litern verstrahlten kühlwasser machen soll. bisher wird es von der betreiber- firma tepco in riesige stahltanks gefüllt. diese werden aus kosteneinsparungsgründen nicht lange genug halten - es werden weitere millionen liter verstrahltes wasser in den pazifik gelangen.


die liste der  ungelösten probleme ( und teilweise unlösbaren probleme ) ist lang.

 

für uns bedeutet der vorfall von fukushima: konsequenter ausstieg aus der nutzung der nuklearenergie - weltweit!!!

es ist sonst nur eine frage der zeit, bis sich so eine katastrophe für mensch, umwelt und tier wiederholt.

in europa stehen die altesten atommeiler der welt - alles tickende zeitbomben

 

SHUT DOWN ALL ATOMIC PLANTS

 

AKTUELLE TERMINE